Die nächsten Termine  

Keine Veranstaltungen gefunden
   

Viele Menschen, die sich mit Freude auf dem Fahrrad bewegen, möchten gerne ein bisschen sportlicher fahren.
Doch der Schritt zum schnelleren Fahren oder gar zum Rennrad ist vielfach mit Unsicherheiten verbunden:
Wer hilft mir bei der Auswahl des richtigen Rades?
Welche Bekleidung muss ich mir kaufen? Wie fährt man überhaupt auf einem Rennrad?
Unser Club, der RSC Rot-Gold berät in allen Radsportfragen und gibt Anfängern und Anfängerinnen auf dem Rennrad
wichtige Einsteigertipps sowie praktische Anleitungen.

 

Start zur Internationalen Bremer RTF am 11.05.2013.


Rennrad fahren ist ein schönes Hobby. Auf landschaftlich reizvollen Strecken die Sonne in den Speichen und den Wind in den Haaren
zu erleben - schöner kann man ein Wochenende kaum verbringen und sich vom Stress und der Hektik des Alltags erholen.
Wer dann noch sein Hobby am liebsten in der Gesellschaft anderer pflegt, für den sind die Rennradtouren im Kreise der Club-Aktiven genau das richtige.

An den Wochenenden zwischen April und Oktober kann man an den zahlreichen RTF-Veranstaltungen
(RTF = Radtouren fahren mit dem Rennrad) teilnehmen und mit anderen aktiven Clubmitgliedern das Fahren in der Gruppe
und das Fahren im Windschatten praktizieren.

Wer mehr tun möchte, kann an den mehrmals wöchentlich stattfindenden Trainingstreffs mitmachen.
Wer es noch sportlicher angehen möchte, kann an Radrennen für Lizenzfahrer oder an Jedermann-Rennen seinen Leistungstand testen.
Wir besorgen die Lizenzen und stellen Trainingstermine und Übungsleiter.
In den Wintermonaten bieten wir zudem Sonntagstreffs mit dem Mountain-Bike an.