Nächste Veranstaltungen  

24Feb
So. 24. Feb. 2019 10:00
Wintercrossen
3Mär
So. 3. Mär. 2019 10:00
Wintercrossen
10Mär
So. 10. Mär. 2019 10:00
Wintercrossen
17Mär
So. 17. Mär. 2019 10:00
Wintercrossen
17Mär
So. 17. Mär. 2019 10:30
Saison Eröffnungsbrunch
24Mär
So. 24. Mär. 2019 10:00
Wintercrossen
30Mär
Sa. 30. Mär. 2019 8:00
RSC Rot-Gold Karbrevet
2Apr
Di. 2. Apr. 2019 17:00
Rennradtraining
7Apr
So. 7. Apr. 2019
Bike On 2019
9Apr
Di. 9. Apr. 2019 17:00
Rennradtraining
   

Text und Foto: Stefan Rohlfing

IMG 20160619 WA0002

Ich habe es geschafft: 615 km in 25:20 Std. bei 2650 hm.
In der Nacht hatte ich einen Hänger, da konnte ich mich nicht mehr konzentrieren. Das stand kurz auf des Messers Schneide..
Ich war glaube ich unterzuckert.
Dann ging es aber wieder.
Worauf ich auch ein bisschen stolz bin, dass ich mit 5 Anderen ab dem Morgen die ganze Führungsarbeit gemacht habe.
War super und hat Spaß gemacht. Ich hätte nicht gedacht, dass das noch in mir drin war.

Wir waren eine Super Gruppe von 20 Leuten. Viel Spaß und dummes Zeug gequatscht.
Am Kap im Ziel wurden wir gefeiert, die Touris waren begeistert und meinten, dass die Anderen nicht so viel Spaß hatten. Jemand hatte eine Magnum Flasche Sekt mit, die wurde geköpft und wir gebraust????

Das Ding war krass (nicht nur für mich) aber ich habe es geschafft.
Ich bin superglücklich und auch ein wenig stolz.
Allerdings ist mein Gang gerade ein wenig eckig????
Ich könnte noch viel mehr schreiben, aber das reicht glaube ich erst einmal????

 
   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok