Nächste Veranstaltungen  

22Sep
Sa. 22. Sep. 2018 12:30
Löwenherztour
25Sep
Di. 25. Sep. 2018 17:00
RSC Rennradtraining
2Okt
Di. 2. Okt. 2018 17:00
RSC Rennradtraining
9Okt
Di. 9. Okt. 2018 17:00
RSC Rennradtraining
14Okt
So. 14. Okt. 2018
CTF „Ich mag´s dreckig“
7Nov
Mi. 7. Nov. 2018 19:30
Rot-Gold Mitgliederversammlung
30Nov
Fr. 30. Nov. 2018
Weihnachtsfeier
   

RSC Logo grau

Uns Rennradfahrern geht es gut.

Ab und an sollten wir uns das bewusst machen. Wir können die schönsten Gegenden Deutschlands und Europas auf zwei Rädern „erobern“. Das Rennrad erhöht dabei unseren natürlichen Aktionsradius um ein Vielfaches. Natürlich quälen wir uns manches Mal. Aber immer werden wir belohnt. Seien es grandiose Aussichten oder einfach nur das tolle Gefühl, eine Herausforderung geschafft zu haben.

Das ist nicht selbstverständlich!

Deshalb sollten wir zwischendurch auch mal an diejenigen denken, die nicht ein so schönes Leben führen. Die nicht die Freiheit auf zwei Rädern genießen können. Denen das Schicksal eine große Bürde auferlegt hat.

Das Kinderhospiz Löwenherz

leistet eine grandiose Arbeit: es nimmt Kinder sowie Jugendliche und junge Erwachsene mit tödlich verlaufenden Krankheiten auf, bei denen eine Heilung nach dem Stand der Medizin ausgeschlossen ist. Den erkrankten Kindern und Jugendlichen sowie ihren Eltern und Geschwistern bietet das Hospiz eine „Auszeit“. Etwa 250 Familien können hier jährlich zu Gast sein.

Rennrad fahren und helfen

In diesem Jahr feiert das Kinderhospiz Löwenherz seinen 20. Geburtstag. Der mittlerweile traditionelle Tag der offenen Tür findet am 22. September 2018 zum 15. Mal statt. Anlässlich dieses Jubiläums ruft der RSC Rot-Gold Bremen e.V. alle Rennradfahrer in der Region zur Teilnahme an einer Benefiztour auf. Das Startgeld in Höhe von 10 € kommt 100% beim Hospiz an.

Für den Vorstand
Manfred Peschka, 1. Vorsitzender