Die nächsten Termine  

22Aug
Di. 22. Aug. 2017 17:30 - 20:15
Training Hobby 26-28
23Aug
Mi. 23. Aug. 2017 19:30 - 21:30
Mitgliederversammlung des RSC Rot-Gold
24Aug
Do. 24. Aug. 2017 10:00 - 14:00
Seniorenausfahrt ü60
24Aug
Do. 24. Aug. 2017 17:30 - 20:00
Training Hobby +30 - nach individueller Absprache
29Aug
Di. 29. Aug. 2017 17:30 - 20:15
Training Hobby 26-28
31Aug
Do. 31. Aug. 2017 10:00 - 14:00
Seniorenausfahrt ü60
31Aug
Do. 31. Aug. 2017 17:30 - 20:00
Training Hobby +30 - nach individueller Absprache
3Sep
So. 3. Sep. 2017 10:20 - 16:00
MTB - Eiszeitliche Tour
5Sep
Di. 5. Sep. 2017 17:30 - 20:15
Training Hobby 26-28
7Sep
Do. 7. Sep. 2017 10:00 - 14:00
Seniorenausfahrt ü60
   

Jubi Logo

   

Neue Mitglieder sind beim RSC Rot-Gold jederzeit herzlich willkommen. Auch können Gäste jederzeit an Mitgliederversammlungen oder an Radtouren teilnehmen und prüfen, ob Ihnen eine Mitgliedschaft zusagt.

 

Mitgliedschaft im RSC Rot Gold e.V.

a) die Voll-Mitgliedschaft bietet neben den Vorteilen der Saison-Mitgliedschaft ergänzend folgende Leistungen:

- Teilnahme an der Vereins-Jahreswertung

- Stimmrecht auf der Jahreshauptversammlung

- Aufwandsentschädigung für gefahrene Kilometer und Punkte

- Teilnahmemöglichkeit an der Vereins-Meisterschaft

- Rabatte in bremischen Radsportgeschäften

- Original RSC-Radtrikot mit Preisvorteil

- Geringerer monatlicher Mitgliederbeitrag

- Beantragung von Rennlizenzen

 

Sie kostet:

€ 5,50 pro Monat für eine aktive Normal-Mitgliedschaft = € 66,00 pro Jahr

€ 3,50 pro Monat für eine passive fördernde Mitgliedschaft = € 42,00 pro Jahr

€ 2,50 pro Monat für Schüler, Studenten, Azubis = € 30,00 pro Jahr

Hinzu kommen die Kosten für eine BDR-Wertungskarte (€ 11,50) oder Rennlizenz (€ 18,70).

Die einmalige Aufnahmegebühr beträgt 29 € für die Anmeldegebühr an den Bremer Radsport Verband und ein Vereins-Kurzarm-Trikot.

Die Berechnung/Abbuchung erfolgt jeweils im März (damit unsere Zahlungsverpflichtungen pro Mitglied an Landes- und Bundesverband fristgerecht erfolgen kann.

Die Kosten für die Wertungskarten (je 11,50 €) und Lizenzen (je 18,70 €) werden mit dem Mitgliedsbeitrag berechnet und an den Landesverband weitergeleitet.

Am Ende dieser Seite können Sie sich ein Aufnahmeformular herunterladen.
Bringen Sie es bitte ausgefüllt zu einer Mitgliederversammlung mit oder senden Sie es an die angegebene Adresse.

 

b) die Saison-Mitgliedschaft bietet als ideales Schnupper-Angebot im Breitensportbereich folgende Leistungen:

- Teilnahmemöglichkeit an allen Veranstaltungen des Jahresprogramms vom 07.3. bis 11.10.15

- ermäßigte Startgebühren bei RTF-Radsportveranstaltungen

- Freude am Rennrad-Fahren in der Gruppe mit Gleichgesinnten

- Erhalt einer Wertungskarte zur Selbstkontrolle der gefahrenen RTF´s nach km und Punkten

- Teilnahmemöglichkeit an betreuten Übungsfahrten mit Trainer

- Versicherungsschutz im Rahmen der Sportversicherung

Sie ist kostenlos für die Zeit vom 1.3. bis 1.5. und kostet danach

€ 6,00 pro Monat (Erwachsene) für die Zeit vom 1.5. bis 31.10. = € 36,00 für die Saison

€ 3,00 pro Monat (Schüler, Studenten, Azubis) vom 1.5. bis 31.10. = € 18,00 für die Saison 

Die übliche Aufnahmegebühr entfällt dann. Eine Vereinstrikot kann zum Preis von EUR 45,-- erworben werden.

Die Saison-Mitgliedschaft endet automatisch am 31.10. 2014; auf Wunsch kann Sie gern in eine Voll-Mitgliedschaft ab 1.11. münden. 

Die übliche Aufnahmegebühr entfällt dann.

Am Ende dieser Seite können Sie sich ein Aufnahmeformular herunterladen.
Bringen Sie es bitte ausgefüllt zu einer Mitgliederversammlung mit oder senden Sie es an die angegebene Adresse.

 

Vorteile einer Vereinsmitgliedschaft beim RSC Rot-Gold

Als einziger Bremer Radsportverien bieten eine Tretradversicherung (Kombination von Unfall- Haftpflicht- und Rechtsschutzversicherung) für unsere Mitglieder.
Vereinsmitglieder erhalten Rabatte in bremischen Radsportgeschäften (Liste beim Vorstand erfragen).
Vereinsmitglieder zahlen ermäßigte Startgebühren bei RTF's (ca. 3,00 € weniger).
Schüler/innen sind von Startgebühren bei RTF's befreit.
Fleißige Radler/innen erhalten am Ende des Jahres Überschüsse als Aufwandsentschädigung zurück.

 

Aufnahme von neuen Mitgliedern

Die Aufnahme von neuen Mitgliedern erfolgt in den Mitgliederversammlungen, die jeden Monat einmal (mittwochs, 20 Uhr) stattfinden.